Cassens & Plath Polaris Sextant 4x40/6x30, 42007

Artikelnummer: cass42007

Kategorie: Sextanten


1.333,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

Alter Preis: 1.599,00 €

Lieferzeit: 4 - 6 Werktage

Stk


Beschreibung

Polaris Sextant 

Besonders für Fixstern- und Planetenbeobachtung


Der Freilichtspiegel kombiniert die Vorteile des Vollsichtspiegels mit denen des rtaditionellen Horizontspiegels. Weites Blickfeld und freie, ungeschwächte Kimmsicht.
Das Sternspreizglas erleichtert die Beobachtung des punktförmigen Fixsterns, indem dessen Licht zu einem horizontalen Lichtbalken auseinandergezogen wird. polaris ist gleichermaßen für Sonnenbeobachtungen geeignet.

Freisichtspiegel

Teilverspiegelt gibt der Freilichtspiegel freie Sicht auf das Kimmblickfeld. Die Randzonen ohne Verspiegelung ermöglichen ungeschwächte Kimmsicht selbst bei dunkler Kimm. In der teildurchlässig verspiegelten Mittelzonee holen Sie das Gestirn auf die Kimm.
Die Spiegelzone ist im Reflexions-Transmissionsverhältnis von etwa 70 zu 30 in Abhängigkeit von der Wellenlänge des Lichtes so ausgelegt, dass der Freisichtspiegel den Lichtverhältnissen auf See bei Tag und Nacht optimal entgegenkommt. Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, Salz und Abrieb entsprechen MIL-Standard.

Sternspreizglas

Sterne spreizen sich zu Lichtstrichen. Die Sonne dehnt sich zum Lichtbalken. Das verschwenken des Sextanten entfällt.

Kimmtiefen-/Indexverstellung

Indexfehler brauchen nicht mehr am Spiegel korrigiert werden. Dazu kann eine extra Skala an der an der Trommelschraube eingestellt werden.
Die Kimmtiefe, eine der notwendigen Sextantenberichtigungen, kann nun ebenfalls unmittelbar an der Trommelschraube eingestellt werden.

Beleuchtung

Durch die indirekte, blendfreie Beleuchtung für den Gradwert auf dem Limbus und für die Minuten/Zehntelminuten auf der Trommelschraube ist der Messwert klar erkennbar.

Wahlweise 4x40 oder 6x30 Teleskop

40mm Objektiv-Öffnungen sammeln genug Licht für Dämmerungsbeobachtungen. 4-fache Vergrößerung eignet sich besonders für Astrobeobachtungen, aber auch für terrestrische Horizontalvermessungen.
Wahlweise kann ein 6x30 Teleskop aufgesetzt werden. Vorteilhaft besonders bei größeren Yachten und erfahrenem Navigator oder überwiegend für terrestrische Navigation.

Technische Daten Teleskop 4x40/6x30
Prinzip Galliläisch / Porro
Vergrößerung 4/6
Objektivdurchmesser 40/60
Austrits-Pupille 5 mm
Dämmerungszahl 12.7/13.4
Lichtstärke 100/25
Gesichtsfeld (in m auf 1000m) 131/125

Großflächen-Schattengläser

Dimensioniert und abgestimmt auf den Freisichtspiegel verstellen die Großflächenschattengläser nicht den freien Blick durch die Spiegel.

Indexspiegel

Der Fortfall metallischer oder reaktiver Werkstoffe, die für Salzwasserkorrosion anfällig sind, garantieren dem Spiegel eine hohe Lebensdauer. Die Oberfläche ist kratzfest nach MIL Spezifikation.

Namensgravur

Ganz persönlich beschriftet mit Ihrem Namen. Maximal 30 Zeichen.

Memory Folie

Beschreibbare Folie am Handgriff dient dem Notieren der Gestiernhöhen.

Sextantenkoffer

Zu dem Präzisionssextanten Polaris wird ein Mahagoni-gebeizter Koffer zum sicheren Transport und lagern mitgeliefert. Er ist mit Messing polierten Beschlägen versehen und abschließbar. Ausgestattet mit Spiegelstellschlüssel, Bürste, Prüttest und Beschreibung.

Technische Daten
Messbereich -5° bis 125°
Messgenauigkeit +/- 10°
Radius Gradbogen 163 mm
Anzahl Index Schattengläser 4
Durchmesser Index Schattengläser 40 mm
Anzahl horizont Schattengläser 3
Durchmesser Horizont Schattengläser 50 mm
Teilungsintervall Trommelschraueb 1°
Teilung Nonius 6°
Abmessungen Indexspiegel 58x43 mm
Sextantengewicht 1.8 kg
Gewicht mit Koffer 5.5 kg
Maße Sextantenkoffer 320x320x170 mm





Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags