Fusion MS-RA70N Bootsradio

Artikelnummer: fusimsra70n

EAN: 753759149840

Kategorie: Fusion Bootsradios


331,43 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Fusion MS-RA70N Bootsradio


Das
wasserfeste MS-RA70N verfügt zusätzlich über einen NMEA2000 Anschluß, mit dem das Radio über moderne Plotter fernbedient werden kann und über ein integriertes Bluetooth-Modul, über das die Musik vom Smartphone aus gestreamt werden kann. 

NMEA2000 Anschluß
USB / Bluetooth / MW / UKW
iPhone / iPod / Android / AUX
Fernbedienbar über kostenfreie App
Musik-Streaming vom Handy
DAB / DAB+ vorbereitet (optional erhältliches DAB+-Modul erforderlich)
Zusätzlich kann eine kostenfreie Android-/iOS-App heruntergeladen werden, über die das gesamte System fernbedient werden kann.

Diese kompakte Marine-Stereoanlage liefert starken, klaren und dynamischen Sound. Durch den leistungsstarken Prozessor bietet die MS-RA70 auch schnellen und einfachen Zugriff auf alle Einstellungen. Geräte von Apple (mit IAP2-Protokoll) sowie Geräte mit Android Betriebssystem (mit AOA-Protokoll) können direkt über USB oder das FUSION MS-UNIDOCK angeschlossen werden. 

Das System hat:
- 4x50W max. Ausgangsleistung für 2 Lautsprecherpaare
- USB
- UKW/MW mit RDS
- NMEA2000
und ist eingebaut für die Außeninstallation geeignet (IPx7)

Außenmaße B188xH60mm
Einbaumaße B161xH50xT110 mm.

Auch in der MS-RA70 Version ohne NMEA2000 lieferbar.

Weitere Informationen im Benutzerhandbuch.


Fusion MS-RA70N Bootsradio und Zubehör


Fusion Radio RA70N mit dem B&G Zeus3S koppeln

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
4 von 5 Solides Gerät zu solidem Preis

Das Fusion ersetzt ein normales Autoradio, dass leider nach ca. 3 Jahren wohl aufgrund der etwas härten Bootsbedingungen aufgegeben hat. Das Gerät macht einen soliden und wertigen Eindruck, die Benutzerführung ist eingängig und durchdacht. Die Verbindung mit dem NK Netzwerk, BT etc funktioniert reibungslos. Einen Stern Abzug gibts für die etwas spärliche Dokumentation bzgl. der DAB+ Antenne, die ich gleichzeitig gekauft habe. Zur Frustvermeidung folgende Hinweise:

Nach Anschluss der DAB Antenne wurde kein Sender gefunden. Ich habe dann auf der Fusion Webseite ein Firmwareupdate für das Radio (!) runtergeladen, auf den USB Stick und dann über das Menü die Head-Unit aktualisiert. Update lief sauber durch, jedoch fand er auch danach keinen Sender. In dem Updatemenu sieht man, dass auch die Antenne geupdated werden kann, nur ein spez. File dafür gab es nicht. Also mutig mit der Firmware, die egtl. nur fürs Radio sein sollte, Updateprozess für die DAB Antenne durchgeführt. Das ging auch und danach, voila, wurden auch DAB Sender gefunden. Ich weiß nicht, ob das bei mir ein Sonderfall war oder immer so gemacht werden muss. Fusion sollte aber darauf hinweisen, andernfalls dürfte es viele Rückläufer mit Dab fumnktioniert nicht geben

., 17.06.2018
3 von 5 Radio mit Höhen und Tiefen

Grundsätzlich bin ich von dem Radio sehr angetan.
Das liegt aber eher an der Bedienung und Vernetzungsmöglichkeit. NMEA2000.
Was mich etwas ärgert, das Radio hat nicht mal RDS. Oder aber ich finde es nicht.
In Verbindung mit dem DAB Modul läuft es gut.
Einbau und Anschluss liefen ohne Probleme. Das mitgelieferte Zubehör ist absolut in Ordnung.
Wichtig nach Inbetriebnahme ist das Einstellen der Region. Standardmäßig ist USA eingestellt.
3 Sterne wegen dem fehlenden RDS.
5 Sterne für die schnelle Lieferung von Busse.

., 31.08.2020
Einträge gesamt: 2