Philippi Landanschluss-Einheit LAE 235

Artikelnummer: phil010002350

Kategorie: Landanschluss


208,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 4 - 6 Werktage

Stk


Beschreibung

Philippi Landanschlusseinheit LAE235 

Landanschlusseinheiten werden zur sicheren und problemlosen Landstromübernahme an Bord von Schiffen eingebaut und dienen entsprechend den Vorschriften des Germanischen Lloyds als Schutzmaßnahme. Der in unseren Landanschlußeinheiten vorgesehene FI/LS-Schutzschalter trennt das Bordnetz bei einem Fehlerstrom von 30 mA mit einem zweipoligen Sicherungsautomat zum Schutz gegen elektrische Unfälle, Überlast und Kurzschluß. Ein geschlossenes Kunststoffgehäuse schützt vor Berührung der elektrischen Anschlüsse. Die Bedienungselemente befinden sich in einer Aluminium-Frontplatte mit schwarzer Kunststoffbeschichtung. Alle Landanschlußeinheiten sind entsprechend DIN VDE 0100/Teil 721 (709) und ISO 13297 gefertigt und enthalten VDE-geprüfte und zugelassene Bauteile. Eine entsprechende Bestätigung für die Endabnahme der elektrischen Anlagen an Bord wird allen Lieferungen beigefügt. Anschluß auf der Rückseite der Geräte für 230 V über Durchführungsklemmen. Philippi Landanschlußeinheit »LAE235« Landanschlusseinheit mit FI/LS-Schutzschalter, Netzkontrollleuchte und Schukosteckdose. Anschluss über rückseitige Klemmen Passend zu den Stromkreisverteilern der Serie 200 ist auch eine Landanschlusseinheit verfügbar. Der Anschluss erfolgt rückseitig auf Klemmen. Der rückseitige elektrische Aufbau von LAE 235 ist zum Schutz vor elektrischem Schlag handrückensicher ausgeführt. Das Panel ist so einzubauen, daß die Rückseite nur mit Werkzeug zugänglich ist.

Abmessungen B 105 x H 210 x T 100 mm

Lieferumfang: Philippi Landanschlusseinheit LAE235

Weitere Informationen finden Sie hier:

  Gebrauchsanweisung

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags