Simrad AP44 Autopilotenset mit NAC-3 Autopilotencomputer, Precision 9 Kompass und RPU-160 Pumpe, 000-13562-001

Artikelnummer: simr00013562001

Kategorie: Simrad Einbaupiloten


2.969,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Pack


Beschreibung

Autopilotenset mit AP 44 Bedieneinheit, Autopilotencomputer, Precision-9-Kompass und einer RPU-160 Pumpe

Der NAC-3 Autopilot-Computer ist die Schaltzentrale hinter Ihrem Simrad Autopilot-System. Er enthält die Elektronik, die zum Betrieb einer hydraulischen Steuerpumpe oder eines mechanischen Antriebs benötigt wird, und interagiert auch mit anderen Komponenten wie Kurssensoren und Ruderrückgebereinheiten. Der NAC-3 ist für Boote mit 10 Meter (35 Fuß) Länge oder mehr konzipiert und ist für den Betrieb von Hochstrompumpen, mechanischen Antriebseinheiten und Magnetventilen eingestuft (30 Ampere durchgehend/50 Ampere Spitze).

Haupteigenschaften
- Zuverlässige Autopilot-Performance basierend auf der Simrad Continuum Steuerungstechnologie
- Empfehlenswert für Schiffe über 10 Meter (35 Fuß) Länge
- Hochstromausgang mit durchgehend 30 Ampere, 50 Ampere Höchstbelastung
- Kupplungsausgang (3 Ampere max.)
- Kompatibel mit Hochstromantriebspumpen, mechanischen Antrieben, hydraulischen linearen Antrieben und Magnetventilen
- Virtuelle Ruderrückmeldung für vereinfachte Installation an Bord außenbords und Boote mit Heckantrieb (Innenbord/Außenbord)
- Unterstützt Simrad RF25 und RF300 Ruderrückgebereinheiten
- NMEA 2000 Anschluss an Kurssensoren, Ruderrückgeber, dedizierte Autopilot-Steuerungen und Multifunktionsdisplays
- NMEA 0183 Eingang

Simrad Continuum Steuertechnologie
Jede Simrad Steuerungsinnovation baut auf sechzig Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Autopiloten auf, die noch heute fortgesetzt wird im Autopilot-Forschungszentrum für Simrad Yachting in Norwegen. Beispielhaft für dieses Vermächtnis ist der Continuum Algorithmus: die Software, die die Simrad Steuerungstechnologie antreibt. Continuum bringt viele Jahre Forschung und Erfahrung auf dem Wasser in Ihre Ruderanlage, für einen intelligenten Lotsen, dem Sie das Steuerrad vertrauensvoll überlassen können.

Hochstromausgang
Der NAC-3 Autopilot-Computer ist zu empfehlen für Boote über 10 Meter (35 Fuß) Länge. Er ist für die Hochstromausgabe von durchgehend bis zu 30 Ampere und 50 Ampere Spitze eingestuft, plus einer Kupplungsausgabe; sie ist geeignet für Hochstrom-Antriebspumpen einschließlich der Simrad RPU160 und RPU300, mechanischer Antriebe wie Simrad DD15, hydraulisch-lineare Antriebe wie die HLD2000 Serie und Magnetventile.

VRF (Virtual Rudder Feedback)
Die Simrad Virtual Rudder Feedback (VRF) Technologie beseitigt die Notwendigkeit eine separate Ruderlagerückgeber für Boote mit an Bord außenbords und Heckantrieb (innen und außen) zu installieren. Das verringert die Gesamtkosten für das Autopilot-System sowie die Komplexität und ist ideal, wenn eine Feedback-Einheit aufgrund mechanischer Beschränkungen nicht praktisch ist.

Ruderrückgebereinheiten
Ruderrückgebereinheiten sind Sensoren, die über einen mechanischen Anschluss mit dem Ruder verbunden sind und fortlaufend die tatsächliche Ruderposition an den Autopilot-Computer melden ? das erlaubt es der Simrad Continuum Steuerung, Steuerentscheidungen mit den bestmöglichen Informationen zu treffen. Diese Sensoren werden normalerweise auf Booten mit Innenbordern, auf großen Booten und in Spezialanwendungen verwendet, wo das Virtual Rudder Feedback nicht geeignet sein kann. Der NAC-3 unterstützt SimNet oder NMEA 2000® angeschlossen an Simrad RF25 Rückgebereinheiten und Ruderrückgebersensoren mit variabler Frequenzausgabe einschließlich Simrad RF300.

Einfache Installation
Ein branchenüblicher NMEA 2000 Netzwerk- und NMEA 0183 -Eingang ermöglichen den einfachen Anschluss an Kurssensoren, Ruderrückgeber, Autopilot-Steuerungen und Multifunktionsdisplays die sich irgendwo an Bord befinden.

Verbindung NAC-3 Kurscomputer
Spannungsversorgung: 12V / 24V
Motoranschluß: 12V / 24V identisch mit Spannungsanschluß. Dauerstrom 30A, kurzzeitig 50A für 1 Sekunde
Netzwerk 1 x NMEA2000 oder Simnet 4-polig auf Klemmen zu legen
Ruderlage: NMEA2000 oder direkt RF300 (1,4 bis 5kHz Aufläsung 20Hz/°)
Magnetventil 12/24V DC massebezogen, min. 10mA max. 10A, Ausschaltstrom <1mA
Kupplung 12/24V DC, min. 10mA, max. 3A
Alarmausgang Spannungsversorgung max 100mA, ggf über ein extra Relais mehr schaltbar
NMEA0183 1 x Eingang & Ausgang 4800, 9600, 19200, 38400 baud wählbar
Joystick Eingang, umschaltbar Autopilot / Joystick.

Lieferumfang:
AP 44 Bedieneinheit
NAC-3Autopilotencomputer
Precision-9-Kompass
RPU-160 Pumpe
Powerkabel 12V
3 T-Stücke
2 Terminatoren
Backbonekabel

Weitere Informationen:
IS42 / AP44 mounting, IS42 / AP44 installation, AP44 Kurzanleitung, AP44 operation manual
NAC-3 Installation
Precision-9 Installation, Precision-9 mounting
RPU80_160_300

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags