Yacht Devices SeaTalkNG Voyage Recorder Audio YDVR-04R mit Tonaufzeichnung

Artikelnummer: yachYDVR-04R

Kategorie: Neuheiten


249,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Yacht Devices SeaTalkNG Voyage Recorder Audio YDVR-04R

Zur Aufzeichnung der NMEA2000 Daten auf MSD Karte.
Mit Audio Aufzeichnung - Funkgespräche werden als .wav Dateien gespeichert.

Mit einer optionalen 16-32GB MicroSD Karte sind Aufzeichnungen über 100 - 200 Tage möglich.
Die Karte wird hinten eingesteckt, kann einfach getauscht werden und sollte mit FAT32 formatiert sein.
Mir einer YDVR.CFG Configurations Text Datei auf der MSD Karte werden die Einstellungen vorgenommen, wie im Handbuch beschrieben. Es können Datensätze (PGN) ausgeklammert werden.

Mit einem extra Stecker und einer Verbindung zum Funkgerät Aussenlautsprecher Anschluß über einen Line Out Converter können Funkgespräche aufgezeichnet werden. Dieser Anschluß kann auch parallel zum Aussenlautsprecher gemacht werden. Hier wird dann ein LineOut Converter aus der Audiotechnik zusätzlich benötigt. Sie werden als .wav Dateien auf der Micro SD Karte abgelegt.
Die maximale Spannung am Funkgeräte Ausgang oder hinter dem Line Out Converter sollte 3Vss (Spitze-Spitze) nicht überschreiten. Prüfen Sie das bitte vorher nach oder holen Sie einen Techniker an Bord, der das prüfen kann.
Über 3Vss (ca. 1Veff - Effektiv) werden die Signale beschnitten (clipping) und gestört abgespeichert, über 30Vss (ca. 10Veff - Effektiv) kann der Voyage Recorder Audio beschädigt werden. Unsere Beschreibung dazu im Blog.

Der Recorder kann sich im Silent Mode im Netzwerk nicht anmelden, er hört dann nur zu und wird auf den Plottern nicht angezeigt.
Im Player Mode kann er eine vorher aufgezeichnete Datei mit NMEA2000 Daten von der MSD Karte wieder abspielen.
Über die MSD können ggf. auch zukünftige Software Updates eingespielt werden.
Mit der LED wird der Betriebszustand angezeigt.

Weitere Informationen im englischen Handbuch (pdf).

Lieferumfang:
Voyage Recorder Audio mit SeaTalkNG Buchse, englische Anleitung.

Eine MicroSD Karte für die Aufzeichnung wird zusätzlich benötigt.
Empfohlen sind 16-32GB Karten von Markenherstellern der Class 10 oder besser.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags