Philippi analoge Tankanzeige Waste Water UTV-52

Artikelnummer: phil207782041

Kategorie: Tankanzeigen


47,50 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Philippi analoge Tankanzeige Waste Water UTV-52 

Analoge Tankanzeige für Ultraschall-Tankgeber in 3-Kabel Technik      

Die berührungslose Füllstandsmessung von Tanks mittels der Ultraschalltechnologie erfordert keine beweglichen Teile mehr im Tank die verschmutzt oder durch Krafteinwirkung beschädigt werden können. Der Ultraschalltankgeber UTV verwendet die Ultraschalltechnologie zur Erzeugung einer Schallwelle und misst die Laufzeit der Echoreflexion durch das Zielmedium. Der Abstand vom Sensor zum Medium wird basierend auf der Schallgeschwindigkeit berechnet. Damit korrekt gemessen werden kann müssen die Schallwellen vom Ultraschalltankgeber senkrecht (±6°) auf die Flüssigkeitsoberfläche auftreffen. Pegelschwankungen innerhalb des Tanks durch Schwall werden durch eine kontinuierliche Messung und einen speziellen Rechenalgorithmus ausgeglichen. Die Ultraschalltankgeber weisen eine Genauigkeit von 1,2 cm auf. Die Schalltotzone beträgt 5 cm von der Vorderseite des Sensors. Dadurch kann dieser Bereich nicht erfasst werden, dies wird vom Ultraschalltankgeber UTR als voller Tank interpretiert.

Der Ultraschalltankgeber ist in einem hochdichten Polyethylengehäuse untergebracht das wasser-, treibstoff- und ölbeständig ist. Der Ultraschalltankgeber UTV muss parallel zum messenden Medium und mittig im Tank positioniert werden, damit die Schallwellen senkrecht auf das Medium treffen, bzw. der Einfluss auf das Messergebnis durch Neigung des Tanks während der Fahrt am geringsten ist. Wird eine Messung auch bei Schräglage bzw. kann der Ultraschalltankgeber nicht parallel zu der Flüssigkeitsoberfläche eingebaut werden, so ist ein Schallführungsrohr mit min. 30mm Durchmesser im Tank anzubringen, das fast bis zum Boden reicht und oben eine Entlüftungsöffnung besitzt. Dieses Schallführungsrohr darf maximal um 15° gegenüber der senkrechten zum Ultraschalltankgeber gekippt sein. Die Ultraschalltankgeber UTV können gegen vorhandene konventionelle Tankgeber einfach ausgetauscht werden die bereits die Befestigung nach SAE-Norm (5 Befestigungsbohrungen im Lochkreis von 53 mm) besitzen.

Die Bohrung im Tank für den Ultraschalltankgeber muss mindestens 36mm betragen. Die Aufbauhöhe gegenüber der Tankoberfläche beträgt 25mm. Die Stromversorgung der Tankanzeige (Instrument) sollte schaltbar ausgeführt werden da aufgrund des Stromverbrauches (50-80 mA) der Dauerbetrieb nur während der Fahrt unter Maschine, bzw. Ladung der Batterien sinnvoll ist. Aufgrund der Mittelung der Messwerte im Ultraschalltankgeber stellt sich der genaue Anzeigewert erst nach 3 Sekunden ein. Veränderungen im Betrieb werden aufgrund der Mittelung verzögert (20-60s) angezeigt. Auf schnelle Füllstandsänderungen (innerhalb von 2 Sekunden von voll auf leer) reagiert der Sensor nicht, oder nur stark verzögert da dies als Fehler interpretiert wird. Es wird weiterhin der letzte ?sinnvolle? Füllstand angezeigt. Gegebenenfalls ist die Stromversorgung des Instruments kurz zu unterbrechen um die Messung neu starten. Verändert sich die Anzeige nicht, obwohl sich der Füllstand geändert hat, so ist zu prüfen ob der Ultraschalltankgeber parallel zur Flüssigkeitsoberfläche ist, gegebenenfalls ist ein Schallführungsrohr in den Tank einzubauen (min. 3cm Durchmesser). Instrument für Fäkalientanks passend zu den Ultraschalltankgebern UTV. Für den Betrieb an 12V DC. Betrieb an 24V DC nur über Vorwiderstand "Rturo".

Lieferumfang: Philippi Waste Water UTV-52 analoge Tankanzeige

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags


Ähnliche Artikel
Zubehör
Geber
Kunden kauften dazu folgende Produkte